Loading

Bundesliga live im Fernsehen

Fußball Live im deutschen Fernsehen

Die nächsten Fußballspiele live aus dem Bereich 'Bundesliga':

Die Erste Bundesligas startete am 24. August 1963 in ihre erste Saison.

Rekordmeister FC Bayern München war am Anfang noch nicht dabei sondern konnte sich erst 2 Jahre später qualifizieren. Mit 26 gewonnenen Bundesliga-Meisterschaften liegen die Münchner dennoch weit vor den beiden zweitplatzierten Borussias aus Münchengladbach und Dortmund mit jeweils 5 Titeln.

Bereits damals begleitete die ARD-Sportschau die Bundesliga. Von 1988 bis 2003 übernahm zuerst RTL und dann Sat1 die Berichterstattung, seit der Saison 2003/04 überträgt das Erste wieder als erste Sendung am Samstag abend Ausschnitte des aktuellen Spieltags im FreeTV.

Seit der Saison 2017/18 ist es aber nun deutlich komplizierter wenn man alle Bundesliga-Spiele live verfolgen will. Das Bundeskartellamt sorgte dafür, das nicht mehr ein Sender alle Spiele live zeigen darf. Der einfachste Tipp: Geht in die Fussballkneipe Eurer Wahl, dort wird sich um alles gekümmert.... ;-)

Wenn ihr aber die Spiele lieber zuhause schaut findet ihr hier eine Übersicht wer wann welche Bundesligaspiele live im Fernsehen zeigt:

Samstags bleibt alles wie gehabt. Sky überträgt alle Samstagsspiele der Fußball-Bundesliga live und exklusiv. An 10 Spieltagen gibt es aber Samstags nur nuch 4 statt 5 Spiele. Zusammenfassungen gibt es dann wie immer in der ARD Sportschau bzw. im ZDF Sportstudio.

Auch Sonntags bleibt fast alles wie in der letzten Saison: Sky zeigt die Spiele um 15:30 Uhr und 18:00 Uhr (verschoben von 17:30 Uhr) live und exklusiv. Zusammenfassungen gibt es abends in den Dritten Programmen. Neu dazugekommen ist der Sonntagstermin um 13:30 Uhr an dem im Laufe der Saison insgesamt 5 Spiele angepfiffen werden. Diese gibt es dann nicht bei Sky sondern bei Eurosport.

Ebenfalls bei Eurosport gibt es demnächst die Freitagabendspiele um 20:30 Uhr. Diese werden dann nicht mehr live bei Sky gezeigt sondern ausschließlich bei Eurosport. Insgesamt sind dies 30 Spiele pro Saison.

Auch für die neuen Montagsspiele hat Eurosport die Exklusivrechte und zeigt die 5 Spiele live und exklusiv.

Also zusammengefasst nach Spieltag:
Freitags 20:30 Uhr: 30 Spiele. Exklusiv bei Eurosport.
Samstags: 15:30 Uhr und 18:30 Uhr: 166 Spiele. Exklusiv bei Sky.
Sonntags: 13:30 Uhr: 5 Spiele. Exklusiv bei Eurosport.
Sonntags: 15:30 Uhr und 18:00 Uhr: 60 Spiele. Exklusiv bei Sky.
Montags: 20:30 Uhr: 5 Spiele. Exklusiv bei Eurosport.

Oder zusammengefasst nach Sender:
Sky: Alle Spiele Samstags 15:30 Uhr und 18:30 Uhr sowie Sonntags 15:30 Uhr und 18:00 Uhr.
Eurosport: Alle Spiele Freitags 20:30 Uhr, Sonntags 13:30 Uhr und Montags 20:30 Uhr.
Ausserdem haben Eurosport und ZDF nun die Übertragungsrechte für den Supercup, die Eröffnungsspiele der Hin- und Rückrunde sowie für die Relegationsspiele sowohl zur Ersten als auch zur Zweiten Bundesliga

Falls es nicht live sein werden natürlich auch Zusammenfassungen zeitnah im FreeTV gezeigt. Größtenteils bleibt es bei den bekannten Sendungen, nämlich:
Die ARD Sportschau im Ersten zeigt samstags ab 18:30 Uhr die Zusammenfassungen der Spiele von Freitagabend und Samstag nachmittag.
Das ZDF Sportstudio zeigt samstags ab 23:00 Uhr die Zusammenfassungen aller Freitag- und Samstagsspiele.
Sport1 zeigt sonntags ab 09:00 Uhr ebenfalls die Zusammenfassungen aller Freitag- und Samstagsspiele.
Sonntags ab 21:45 Uhr laufen in den Dritten Programmen dann die Zusammenfassungen der Sonntagsspiele.

So weit, so bekannt. Neu ist nun die Fussballshow von RTL nitro am Montagabend. Dort werden ab 22:10 Uhr alle Spiele nochmal zusammengefasst, also inklusive dem Montagabendspiel.

Ebenfalls neu ist DAZN dabei. Der Online-Streaming-Dienst zeigt von allen Spielen der Ersten und der Zweiten Bundesliga jeweils ab 40 Minuten nach Spielabpfiff eine Zusammenfassung im Internet.

Bundesliga - Teams